Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse des Vereins der Freunde und Förderer des Städtischen Gymnasiums e.V: ist: http://foerderverein-stg.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir erheben nur Daten, die zur Verfolgung der Vereinsziele und für die Betreuung und Verwaltung der Mitglieder notwendig sind.

Wir sammeln Daten bei der Mitgliederwerbung und durch Kontaktformulare auf dieser Webseite.

  1. Mitgliederwerbung, Verwaltung der Mitgliedschaft
    1. Folgende Daten werden erhoben:
      Name, Anschrift, Name des Kindes, Kontoverbindung, Email Adresse
    2. Nutzung zur Mitgliederverwaltung, Beitragseinzug und die Email Addresse für Bekanntmachungen und Newsletter
  2. Verarbeitung von Kündigungen durch ein Kontaktformular
    1. Folgende Daten werden erhoben:
      Name, Email Adresse, Name des Mtiglieds, Telefonnummer, IP Adresse,  User-Agent-String
    2. Nutzung zur Verarbeitung der Kündigung und Kontaktaufnahme bei Rückfragen
  3. Verarbeitung von Förderanträgen durch ein Kontaktformular auf dieser Webseite.
    1. Folgende Daten werden erhoben:
      Name, Email Adresse, Name des Mtiglieds, Telefonnummer, IP Adresse,  User-Agent-String
    2. Nutzung zur Dokumentation und Kontaktaufnahme
  4.  Allgemeione Kontaktaufnahme über ein Kontaktformular
    1. Folgende Daten werden erhoben:
      Name, Email Adresse, IP Adresse,  User-Agent-String
    2. Nutzung zur Dokumentation und Kontaktaufnahme
  5. Dokumentation der Arbeit des Fördervereins und Public Relations
    1. Folgende Daten werden erhoben:
      Fotos ohne Namensnennung
    2. Nutzung zur Dokumentation der Vereinsarbeit

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website lädst, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Auf Ihre personenbezogenen Daten haben allein die Mitglieder des Vereinsvorstands Zugriff sowie eine weitere Person, aus dem Lehrerkollegium des STG Bad Segeberg, um Förderanträge zu sammeln. Ihre Daten werden nicht an weitere Dritte weitergegeben. Fotos werden unter Umständen – jedoch nur nach vorheriger mündlicher Absprache – auf der Webseite des Fördervereins veröffentlicht oder auf Schulveranstaltungen des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg ausgestellt.

Die Daten aus den Kontaktformularen für Kündigung und Antragstellung werden auf dem Server des Webhosting Providers gesammelt.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Die personenbezogenen Daten, die für die Mitgliederverwaltung benötigt werden, werden für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft und weitere zehn Jahre gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die für die elektronische Kündigung gesammelt werden, werden für maximal 2 Jahre gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die für die elektronische Antragsstellung gesammelt werden, werden für maximal 2 Jahre gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die bei einer allgemeinen Kontaktaufnahme gesammelt werden, werden für maximal 2 Jahre gespeichert.

Fotos, werden zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf Nachfrage werden insbesondere Fotos sofort gelöscht.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben.

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Wie wir Ihre Daten schützen

Die Daten sind durch Standard Sicherheitsmechanismen vor fremden Zugriff geschützt. Bei elektronischer Übertragung von Daten ausschließlich an Mitglieder des Vereinsvorstands, werden die Daten verschlüsselt.