«

»

Mai 17

Ausgabenbericht 2018

Ausgabenbericht 2018

In 2018 konnte der Verein insgesamt eine Fördersumme von mehr als 22000 Euro bewilligen und dadurch können folgende Anschaffungen getätigt werden (Auswahl):

Fachschaft Ausgabeposten genehmigt
Physik Experimentierkasten Mechanik/Ergänzung für 16 Arbeitsplätze 650,00 €
Informatik Roboter für WPU “Programmieren” 1.200,00 €
Deutsch Ausstattung für mehrere Bücherkisten 1.200,00 €
WiPo Veranstaltungskosten für “Demokratieerziehung” 600,00 €
AGs
Luftfahrt-AG Material/Werkzeuge 400,00 €
Technik-AG Handfunkmikrofon 350,00 €
Roboter-AG Teilnahmekosten am Wettbewerb “World Robot” 400,00 €
Sonstiges
Entspannungstherapie Verbrauchsmittel für Entspannungskurse für SchülerInnen 60,00 €
Gläserne Schule (Pro familia) 640,00 €
OGS Offener Ganztag 2 Sitzsäcke für den OGS-Raum 104,93 €
Salatbar 2.598,96 €
Orientierungsstufen- und Mittelstufenleitung T-Shirts für die Klassen 5 und 7 1.300,00 €
Running Team/Leichtathletik Shirts für Running Team und 6 Leichtathletikteams/Startgelder 1.000,00 €
Schülerbücherei aktuelle Jugendliteratur 500,00 €
Jahresabos “Der Spiegel” & “Dein Spiegel” 300,00 €
Fachliteratur 1.000,00 €
Schule ohne Rassismus –
Schule mit Courage
Unterstützung für 11. Jubiläum 2019 1.500,00 €
SV Wasserspender WL11 4.200,00 €
Cheerleader Unterstützung für Hallenmiete und Outfits 1.500,00 €

Die Anschaffung von Robotern unterstüzt das neu geschaffene Wahlpflichtfach Programmieren in Klassenstufe 8. Mit den Robotern soll der Einstieg in die Programmierung handlungsorientiert über die Robotik erfolgen. Es werden “mBots” angeschafft, ein Roboter der schnell zusammengebaut ist und mittels der graphischen Programmiersoftware Makeblock, einen intuitiven Einstieg in die Programmierung bietet.

Seit Jahren wünschen sich die Schüler – unterstützt duirch die Schulleitung – einen Wasserspender, der Leitungswasser aufbereitet und kühlt, so dass jeder in den Pausen Trinkwasser zu sich nehmen kann. Wir haben entschieden ein großes, leistungsfähiges Standgerät  zu fördern.

Waterlogic 5 Firewall® image

Für die Schulkantine sponsorn wir eine große Salatbar mit dem Ziel, gesunde Ernährung zu fördern.

 

Wir möchten Sie durch diese Beispiele ermutigen dem Verein beizutreten, denn schon mit dem Mindest-Mitgliedsbeitrag von 12 Euro pro Jahr leisten Sie einen wertvollen Beitrag, der das Städtische Gymnasium noch leistungsfähiger und noch moderner macht und dazu beiträgt, dass die Schule auch nach außen eine gute Figur abgibt und somit Schüler, Lehrer und Eltern stolz auf ihre Schule macht. Wir sind davon überzeugt, dass ein interessanter Unterricht einhergehend mit Spaß und Freude am Lernen ein ganzes Leben wirkt. Wenige Investitionen in dieser Größe, wirken so nachhaltig!

Sie sind noch nicht dabei? Werden doch auch Sie Mitglied unserer Gemeinschaft! Es macht keinen Unterschied, ob Sie als Eltern oder Großeltern eines Schülers des STG dem Förderverein beitreten, als Lehrkraft oder als ehemaliger Schüler des STG oder einfach als jemand, der sich der Schule verbunden fühlt. Der Verein ist offen für alle! Und vor allem: Ihr Beitrag kommt zu 100% an!

Füllen Sie doch bitte den Mitgliedsantrag auf dem Flyer, tragen Sie Ihren individuell gewählten Förderbeitrag ein und senden Sie diesen an die angegebene Adresse. Der durchschnittliche Förderbeitrag liegt derzeit bei €26, der Mindestbeitrag ist € 12 pro Jahr. Im Flyer finden Sie auch einen Auszug aus unserer Satzung.

Wenn Sie mögen, dann erzählen Sie Ihren Freunden und Bekannten von unserem Verein und berichten Sie von der Möglichkeit steuerlich abzugsfähig für den Verein der Freunde und Förderer zu spenden.  Ziehen Sie auch in Erwägung Sachspenden zu leisten! Wir kümmern uns gerne um die Details.

Fragen können Sie uns über die E-Mail info@foerderverein-stg.de stellen.

Wir freuen uns auf Sie!