Ooops – they did it again! Town & Country stiftet 5000€

Nachdem die Town&Country Stiftung bereits im Sommer 2018 zum zweiten Mal 1000€ gestiftet hat, um das STG beim Projekt “Schule ohne Rassismus – Schule mit Rassismus” zu unterstützen, erhielt das STG jetzt auch noch als Landesgewinner den 5000€ Preis der Stiftung. Bei einer umwerfenden Verleihungsgala in Erfurt nahm ein fünfköpfiges Team aus Lehrern und Schülern als Vertreter der Schule den Preis entgegen und bedankten sich bei Herrn Michael Treumann von der Town&Country Stiftung und Herrn Michael Schulz, dem Geschäftsführer der Michael Schulz-Wohlfühlhäuser GmbH in Klein Rönnau für den Preis und das damit verbundene gesellschafliche Engagement. Auch der Förderverein bedankt sich herzlich für die Mittel, die einem sonst chronisch unterfinanzierten und doch so wichtigem Projekt, einen gewaltigen Schub verleiht!